Mustang Club of Switzerland

since 1980

35 Jahre Mustang Cobra II

Im   2011   wird   der   Mustang   Cobra   II   offiziell   35   Jahre   alt.   In   vielen   Kreisen   wird   ein   35   Jahre   altes   Auto   damit   in den Klassiker Status gehoben. Wenn   sie   sich   heute   umschauen,   werden   sie   in   den   Sommermonaten   kaum   mehr   als   ein   paar   wenige   Cobra   II auf    unseren    Strasse    und    Autotreffen    finden.    Die    Cobra    II    war    1976    erstmals    erhältlich    in    genau    einer Farbkombination,    weiss    mit    blauen    Racing-Streifen.    Mitte    des Jahres   war   auch   eine   schwarze   Version   mit   goldenen   Streifen erhältlich.   Die   Cobra-Merkmale   (Streifen,   Spoiler   und   Aufkleber) wurde    von    einer    externen    Firma    der    ‚Motortown    Corporation’ angebracht. Obwohl    die    Cobra    II    den    Shelby-Cobras    aus    den    sechsziger Jahren   gleicht,   hat   Shelby   nichts   mit   dessen   Entstehung   zu   tun. Nach   kürzlich   aufgetauchten   Informationen   zahlte   Ford   5   Dollar pro   Cobra   II   an   Shelby   um   die   Unstimmigkeiten,   welchen   hinter den   Namensrechten   standen   zu   begleichen.   Obwohl   die   Cobra   II relativ   schlechte   Kritiken   über   ihre   Leistung   erhielt,   verkaufte   sie sich    gut    und    war    sehr    populär    vor    allem    bei    den    jüngeren Käuferschichten.    Die    vielleicht    bekannteste    Cobra    II    war    das Filmauto in der Fernsehserie ‚Charlies Angels‘. Ein   Abschnitt   eines   Artikels   im   Ford   Times   Magazin   mit   dem   Titel   “The   Score   für   ’76″   beschrieb   die   Cobra   II   auf diese Weise: ‚Nur   verfügbar   für   alle   Hatchback   Modelle,   erinnert   dieses   neue   und   einmalige   Cobra   II   Sport   Paket   an   die legendären   Shelby-Mustangs.   Die   Ausstattung   umfasst:   breite   doppelt   verlaufenden   Streifen   von   der   Front   bis zum    Heck    und    seitlich    auf    Höhe    der    Schweller    angebrachten    Cobra    II    Schriftzügen,    mit    Front-    und Heckspoilern,   Heckseitenscheibenlamellen   nach   europäischen   Vorbild,   Sportstahlfelgen   mit   Chromringen   und Radial-Reifen mit erhabenen weissen Schriftzügen und einem Haubenaufsatz (jedoch ohne Funktion). Eine   weitere   sportliche   Note   geben   die   in   Wagenfarbe   lackierten   und   von   innen   verstellbaren   Seiten-spiegel,   die Cobra-Schlangen    Embleme    auf    Grill,    Kotflügel,    Räder    und    den    Scheibenlamellen.    Drei    Aussenfarben    sind erhältlich   polar-weiss   mit   blauen   Streifen,   mittelblau-Metallic   mit   weissen   Streifen   und   neu   für   die   76   1/2 Modelle    schwarz    mit    goldenen    Streifen.    Das    Interieur    der    Cobra    II    beinhaltet    Vinyl-Schalensitze    sowie gebürstete Aluminium-Metall Verkleidungen auf der Instrumententafel und den Tür-verkleidungen. Wie   alle   Mustang   II,   hat   auch   die   Cobra   II   noch   nicht   einen wirklichen    Sammlerstatus    bei    den    meisten    Mustang-Fans erreicht.   Aber   bei   den   Mustang   II   Besitzern   und   Fans   hat   das Cobra-II-Package   die   grösste   Beliebtheit   erreicht   und   ist   damit die   beliebteste   Mustang   II   Variante.   Das   weltweite   Mustang   II Register   weisst   aktuell   über   1030   Cobra   II   aus,   415   davon   sind 1976   Modelle.   Es   ist   damit   das   am   meisten   registrierte   Modell, dicht   gefolgt   von   der   King   Cobra   mit   436   Einträgen.   Die   heute am   häufigs-ten   gewählte   Motorsierung   ist   der   302   V8   Motor, obwohl   es   auch   noch   eine   ganze   Anzahl   Cobra   II   mit   4   oder   V6 Zylinder Motoren gibt. Die   Cobra   II   wird   zwar   (noch)   ignoriert   von   den   ‚mainstream‘   Mustangern,   aber   die   eingefleischten   Mustang   II Besitzer sind stolz auf ihre Autos. Die Cobra II ist bald der neue ‚Klassiker‘ in der Mustang Familie. Der Mustang Cobra II … ‚einfach das richtige Auto zur richtigen Zeit’? Autor: Marcel Alder
1978 Cobra II mit neuem Dekor
1976 Cobra II aus der Fernsehserie ‘Charlies Angels’