Mustang Club of Switzerland

since 1980

Bauzeit, Stückzahlen, Motoren

Bauzeit Montagewerk (2. Ziffer Fgst-Nr.) von bis F – Dearborn, MI   August 1972 Juni 1973 Produktionszahlen Body Code Karrosserievariante gebaut 01 Hardtop (Total) 76754 02 Sportsroof (Total) 46260 03 Convertible 11853 04 Hardtop Grandé 25274 05 Sportsroof Mach1 35439 Total 134867 Motorvarianten (5. Ziffer der Fgst-Nr.) Code L    R6/250-1V 99 HP net / 3600 U/min 250 NM / 1600 U/min 4087 ccm Code F    V8/302-2V 141 HP net / 4000 U/min 329 NM / 2000 U/min 4940 ccm Code H    V8/351-2V  164 HP net / 4000 U/min 375 NM / 2000 U/min 5763 ccm Code Q    V8/351-4V  266 HP net / 5400 U/min 409 NM / 3600 U/min 5763 ccm  

Änderungen gegenüber Vorjahr

Front wird umgestaltet. Neuer Kühlergrill mit integrierten Blinkern/Standlichtern. Leuchten im Frontblech unter Stossstange entfallen Scheinwerfer neu mit eckigen Einfassungen statt runden Stossstange jetzt standartmässig mit PVC-Überzug in Wagenfarbe. Vordere Halterung modifiziert mit stossabsorbierenden Gummiblöcken, um neue Crashgesetze zu erfüllen. Hintere Stossstange steht weiter vom Heckblech ab – Crashbestimmungen Ram Air System nur für H-Code Motor erhältlich Convertible-Verkäufe nehmen nochmals zu. Ankündigung von Ford, dass dies das letzte Cabrio sein würde Stahlsportfelge “Magnum 500″ entfällt zugunsten einer Alufelge 14×6″ im Design der britischen “Wolfrace”- Felge Letzter Jahrgang des klassischen Mustangs. 1974er Jahrgang Wechsel zu Mustang II  

Beliebte Optionen

V8-Motoren Automatik-Getriebe Radios (diverse Ausführungen) Servolenkung Mittelkonsole Air Condition Vinyldach Zeituhr Vordere Scheibenbremsen Sportrückspiegel in Wagenfarbe  

CH Ausstattungen, Preise und Typenscheine

CH-Standard-Ausstattung/Neupreise 1973 6-Zylinder Modell Hardtop 8-Zylinder Modelle Hardtop, F-Code 302-2V Fr. 23900.– Sportsroof, F-Code 302-2V Fr. 24000.– Hardtop Grandé, Q-Code 351-4V Fr. 28900.– Sportsroof Mach1, Q-Code 351-4V Fr. 28900.– Ausstattung: Automatik-Getriebe, Sperrdifferential, Radialreifen, Servolenkung, Servounterstützte Scheibenbremsen vorne, innenverstellbarer Aussenspiegel links, Heckscheibenheizung Mach1 und Grandé zusätzlich: elektrische Fensterheber, getöntes Glas, Deluxe Lenkrad, Drehzahlmesser, Zusatzinstrumente, Leselampe, Radio/Tonband, Intervall- Scheibenwischer Mach1 zusätzlich: Falt-Reserverad, umklappbare Rücksitzbank In die Schweiz wurden 1973 von Ford keine Convertibles importiert oder typengeprüft!

CH-Typenscheine

0287 46 Hardtop, Grandé mit F-Code Motor 0287 47 Hardtop, Grandé mit L-Code Motor 0287 48 Sportsroof, Mach1 mit Q-Code Motor 0287 49   Hardtop, Grandé mit Q-Code Motor Laut CH-Verkaufsunterlagen kein 6-Zylinder erhältlich; jedoch Typenschein vorhanden.  

Technische Daten

Masse/Gewichte Hardtop Convertible Fastback Länge 493.0 cm 493.0 cm 493.0 cm Breite 190.0 cm 190.0 cm 190.0 cm Radstand 277.0 cm 277.0 cm 277.0 cm Spurbreite vorne** 156.0 cm 156.0 cm 156.0 cm Spurbreite hinten** 155.0 cm 155.0 cm 155.0 cm Gewicht (fahrbereit) 1640 kg (Q-Code) 1640 kg (Q-Code)
Modelljahr 1973

73er Convertible

73er Hardtop

73er Burnout

73er Mach1

72er Motor