Mustang Club of Switzerland

since 1980

Fotos des 5. Mustang & Shelby Meeting online

Dienstag, 22. April (San Diego)

Wir    sind    erst    um    10.00h    los    und    deshalb    genehmigten    wir    uns    ein    ausführliches    Breakfast    im    IHOP (International   House   of   Pancake,   für   alle   die,   die   diese   Kette   nicht   kennen,   sehr   zu   empfehlen)   mit   Steak   & Eggs danach waren wir genug gestärkt bis am Abend. Die Shopping-Liste in Kürze: Chevrolet Händler (Ein Blick auf die Konkurrenz schadet nie) Lego-Store (Für gross und klein eingekauft) Zwei Hobby Shops mit Eisenbahnen und Automodellen Target usw. Dazwischen   besuchten   wir   das   Automuseum   im   Balboa   Park.   Dieser   Park   ist   der   Museumspark   von   San   Diego, neben   dem   Automuseum   gab   es   noch   ein   Flugzeugmuseum   mit   einer   echten   SR-71   Blackbird   (welches   wir   im vorbeigehen    auch    noch    kurz    besuchten)    weiter    gabs    noch    ein    Sportlermuseum,    das    haben    wir    dann logischerweise   ausgelassen.   Das   Automuseum   war   klein   aber   fein,   insbesondere   die   rund   15   Muscle   Cars waren gut ausgewählt (na ja ein BOSS Mustang fehlte) und die Autos waren wunderbar arrangiert. Am   Abend   waren   wir   im   ‘Gaslamp   Quarter’,   dem   Ort   wo   am   Abend   am   meisten   los   ist   in   San   Diego   wir genossen   ein   typisches   amerikanisches   Steak   und   am   Schluss   landeten   wir   noch   im   ‘Coyote   Ugly’,   wo   man (frau) auf der Bar tanzt, was wir bei uns eigentlich auch einführen sollten…